prinzip

Einfache Idee, große Wirkung.
  • Batteriebetriebener Lüfter, versorgt die Kohle mit Frischluft
  • Grill ist nach 3-4 Minuten einsatzbereit
  • Stufenloser Regler mit integriertem Schalter dient als Wärmeregler
  • Außenschale wird dank doppelwandiger Bauweise nicht heiß und kann jederzeit angefasst werden
  • Grill kann während des Betriebs jederzeit bewegt werden
  • Aus dem Grillgut austretendes Fett kann nicht auf die Kohle tropfen und verbrennen
  • Grill ist komplett zerlegbar und leicht zu reinigen
  • Der LotusGrill ist der sicherste und schnellste seiner Art
 
Kalte Luft wird durch die unteren Schlitze angesaugt und durch das Luftrohr in den Holzkohlebehälter befördert.
Durch die oberen Schlitze in der Aussenschale kann kalte Luft den Zwischenraum belüften, die Aussenschale bleibt dadurch kühl.
 
Regelbare Grill-Temperatur Über den Schalter wird der batteriebetriebene Lüfter geregelt. Dieser sorgt für den Blasebalg-Effekt.
 
Heisse Luft strömt aus dem geschlossenen Holzkohlebehälter. Es kann kein Fett in die Glut tropfen.
Die Innenschale reflektiert die Hitze nach oben.